Zähne

Gesunde Pferdezähne und ein ausbalanciertes Gebiß sind die Voraussetzung für ein schmerzfeies Pferd, das auch ohne Verspannungen im Kiefer oder Genick geritten werden kann.

Dafür empfiehlt die Pferde-Tierärztin Dr. med.vet. Andrea Wüstenhagen folgende Tierarztkolleginnen:

    • Mag. Susanne Zeitlinger, Tierärztin und Bioresonanz-Therapeutin, OÖ, Raum Kirchdorf/Krems, www.biovet.at

      Pferde-Zahnärztin und Bioresonanz-Therapeutin

      Pferde-Zahnärztin und Bioresonanz-Therapeutin

    • TÄ Silke Stolz, Pferde- Zahnärztin, Steiermark, www.pferdezahnarzt.at

Silke Stolz